Deutsch  |  English  

Ihr integratives Gesundheitskonzept

Was ist Mesologie?

Die Grundprinzipien der Mesologie®

Die Mesologie® ist ein bislang noch relativ junges komplementär-medizinisches Therapie- und Gesundheitsmanagementkonzept. Damit steht die Mesologie® für einen Zukunftsweisenden Paradigmenwechsel in der Medizin und der Auffassung menschlicher Gesundheit.

Integration statt Isolation

Im Gegensatz zur Schulmedizin setzt die Mesologie® nicht einseitig auf Spezialisierung und isolierte Symptombetrachtung. Vielmehr ist dem mesologischen Behandlungsansatz das Prinzip der Integration zu Eigen. Diese vermittelnde Sicht- und Herangehensweise findet auch im Begriff Mesologie® ihren Ausdruck: „Meso“ ist griechisch und bezeichnet „die Mitte“ oder auch die „Mittler-/Zwischenfunktion“, „Logos“ bedeutet „Lehre“ oder „Wissenschaft“.

Komplementarität statt Eindimensionalität

So verbindet die Mesologie® als Komplementärmedizin in der Anamnese, Diagnose und bei der Definition eines ganzheitlich-integrativen Therapieansatzes etablierte traditionelle Heilverfahren – wie beispielsweise die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Ayurveda – mit Erkenntnissen der evidenzbasierten Schulmedizin, der Psychologie, Anthropologie und Philosophie.

Gesundheits- statt Krankheitsmanagement 

Dieser integrative Therapieansatz hat sich insbesondere bei der Behandlung chronischer Beschwerden als nachhaltig erfolgreich erwiesen.Damit verweist die Mesologie® auch auf die Zukunft der Medizin im 21. Jahrhundert, in der es weniger um die Krankheits- und Symptombehandlung gehen wird. Stattdessen verschiebt sich der Fokus auf die Prävention von Krankheiten und die Krankheit antizipierende Stärkung der Gesundheit. 

Dementsprechend behandelt der Mesologe® nicht nur einfach das Symptom. Vielmehr zieht er das Symptom als Ausgangspunkt heran und entwickelt dann nach umfassender Anamnese ein individuell konzipiertes, integratives Therapieprogramm. Dieses orientiert sich ausschließlich an den spezifischen Gesundheitsbedürfnissen des einzelnen Klienten und mündet im Idealfall  in ein Gesundheitsmanagement- und Lebensführungskonzept. Hauptaugenmerk der mesologischen Therapie bildet also stets die positive Stimulation der körpereigenen Selbstheilungskräfte und Vitalität.

Weitere Informationen bezüglich der Mesologie finden Sie hier: www.mesologie.de